Lorsbacher Wand wieder frei

Wie alle Jahre wieder hat auch in diesem Frühjahr kein Wanderfalke die Lorsbacher Wand als eines Brutplatzes würdig erkoren.

Das verwundert nicht und dürfte auch in den kommenden Jahren so bleiben, da sich im Tal inzwischen ein Uhu hörbar ein Revier eingerichtet hat.

Seit dem 1.4. kann also wie gewohnt geklettert werden.